loader image

Test Lösungen für Simulink Modelle und Seriencode

Challenges of Virtual Validation for ADAS/AD

How can I create the needed millions of scenarios?

How can I avoid the test explosion problem?

How can I find out if my tests are passed or failed?

Workshop

#Digital120 – Vollautomatisiertes Fahren – Vorgaben, Voraussetzungen, Potenziale

Dr. Udo Brockmeyer

Die Online Event Serie #Digital120 wird von der „Automotive Agentur Niedersachsen“ und dem „Innovationszentrum Niedersachsen“ organisiert. In dieser 5. Online-Veranstaltung der Reihe #Digital120 beschäftigen sich spannende Fach- und Praxisvorträge mit dem vollautomatisierten Fahren. In der Session „Best Practices“ spricht unser Vorstand Dr. Udo Brockmeyer über fünf Herausforderungen auf dem Weg zur Zulassung von ADAS/AD-Systemen.

Agenda

Moderation: Dr. Anna Meincke, Leiterin der Automotive Agentur Niedersachsen

Begrüßung
Dr. Berend Lindner, Staatssekretär Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Dr. Thomas Schulmeyer, Vorsitzender der Geschäftsführung Innovationszentrum Niedersachsen GmbH

Autonomes Fahren Level 4 – Der gesetzliche/technische Rahmen
Stephan Liening, Referatsleiter Bundesministerium für Digitalisierung und Verkehr (BMDV), Referat DK 20 – Digitalisierung in der Mobilität, Autonomes Fahren, Intelligente Verkehrssysteme

Automatisiertes Fahren – Der Weg zu L4
Dr. Ing Adrian Sonka, Niedersächsisches Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik (NFF)

Reallabor Automatisiertes Fahren für die Digitale Stadt (Testfeld Niedersachsen)
Dipl.-Ing. Lennart Asbach, Abteilungsleiter Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) Institut für Verkehrssystemtechnik

Flankierende Netzwerkarbeit
Thomas Krause, Vorstandsvorsitzender ITS Mobility e.V.

Best Practice Beispiele zum Autonomen Fahren

Resümee und Verabschiedung
Dr. Anna Meincke, Leiterin der Automotive Agentur Niedersachsen

Dr. Udo Brockmeyer

Oldenburg, Germany

CEO

Dr. Udo Brockmeyer studied Computer Science at the Carl v. Ossietzky University of Oldenburg and graduated with a diploma in 1995. He went on to work in the Research Institute OFFIS e.V. on Formal Methods and achieved his Doctorate in computer science in 1999. In 2001 he joined BTC Embedded Systems AG as a project manager. He has been CEO there since 2005. He has also been on the board of BTC Japan Co., Ltd. since 2007, on the board of BTC Embedded Systems România SRL since 2015, on the board of BTC Software Technology (Shanghai) Co., Ltd. and BTC Embedded Systems Inc. since 2017. Furthermore, Dr. Udo Brockmeyer became an IBM Champion for Rational Software from 2013.

Connect on LinkedIn

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Für den Newsletterversand wird Ihre Email Adresse wird vom DSGVO zertifizierten Dienstleister Newsletter2Go verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Videos

Discover some of the main features of our products in these short videos.